Elternbeitrag – Allgemeine Informationen
Kaution

Wir weisen darauf hin, dass bei Eintritt in eine unserer Einrichtungen eine einheitliche Kaution in Höhe von 400 € hinterlegt werden muss. Diese erstatten wir Ihnen bei Austritt zurück.


Beitragszahlung

Der Monatsbeitrag ist im Voraus für den kommenden Monat zu entrichten und wird bei erteilter Einzugsermächtigung automatisch eingezogen (siehe Aufnahmeheft). Der Monatsbeitrag wird ganzjährig (12 Monatsbeiträge) bezahlt, auch bei Urlaub oder Krankheit des Kindes. Der Monatsbeitrag wird ab dem ersten Tag, in dem das Kind die Einrichtung besucht, sowie in der Eingewöhnung fällig.


Der Krippenbeitrag (0 – 3 Jahre) wird bis einschließlich dem Monat berechnet, in dem das Kind seinen 3. Geburtstag hat. Ab dem Folgemonat wird dann der verringerte Beitrag für Kinder ab 3 Jahren fällig.

Gebührenordnung

Die detaillierte Gebührenordnung der Kindertagesstätten finden Sie hier.

Ab September 2017 wird es eine neue Gebührenordnung für unsere Kindertagesstätten geben. Diese finden Sie hier.

Die detaillierte Gebührenordnung für den Hort finden Sie hier.

 

Landkreis Karlsruhe

Der Landkreis Karlsruhe gewährt unter Umständen einen Zuschuss zum Elternbeitrag für Kinder in Tageseinrichtungen nach § 2, 22, 90 SGB VIII. Der Zuschuss muss beim Jugendamt des Landkreises Karlsruhe beantragt werden. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Karlsruhe unter der Adresse: www.landkreis-karlsruhe.de

Außerdem kann der Landkreis Karlsruhe evtl. einen Zuschuss zur Verpflegungspauschale im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets nach § 6b Bundeskindergeldgesetz (BKGG) gewähren. Dieser Zuschuss muss beim Landratsamt Karlsruhe bzw. der zuständigen Geschäftsstelle des Jobcenters Landkreis Karlsruhe beantragt werden. Ausführliche Informationen und Formulare finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Karlsruhe unter der Adresse: www.landkreis-karlsruhe.de